WIR HABEN DIE NEUEN RÄUME

Ihr Lieben, das Universum hat zugeschlagen! So richtig
zugeschlagen und alles bisher gewesene in den Schatten gestellt!
Denn, WIR HABEN DIE NEUEN RÄUME gefunden!!!

Ich habe mir neue Räumlichkeiten am 16.4. in schriftlicher Form, als Wunschzettel, für die yogavilla bis Ende April 2019 bestellt. Sie kamen am letzten Montag, den 29.4., sie kamen mit Gänsehautfeeling und Staunen bis in alle Ebenen meines Seins. Ich sitze hier und bin immer noch voller Ehrfurcht, dass es so exakt funktioniert hat und über das WIE es geliefert wurde….. aber dazu gleich viel mehr….. 😉

Die yogavilla 3.0 steht also fest, gestern haben mein Mann und ich den Mietvertrag unterschrieben. Ab August 2019 ist die yogavilla hoch über den Dächern von Iserlohn zu finden. In dem großen Gebäude am Grünen Weg 2 in Iserlohn. Schräg unten ist die Tanzschule Mangelsdorff, auf der andere Seite ist nicht weit weg das Bali Restaurant und Casa Crande, ein mexikanisches Restaurant. Davor war dort in den Räumen eine Ballettschule für Kinder ansässig und ab August 2019 wird die yogavilla nun ihr „3.0“ Upgrade bekommen. Yuppiiii yehhhhhhh!!!! Ist das nicht herrlich schönnnnnn .

Jetzt wird es aber so richtig krass, die Geschichte dazu:
Ich habe am 16.4. einen Wunschzettel an das Universum geschrieben, und zwar einen mit einer Deadline 😉. Die Räume sollten bitte bis Ende April 2019 kommen. Ich hatte die Sucherei satt, so viel haben wir mittlerweile gesehen und besichtigt, so viele „fast“ Räume, die am Ende doch nicht so richtig zu 100% gepasst haben.

Am letzten Montag also, den 29.4., bekomme ich‚ plötzlich einen Anruf. Ich sehe, ahhh, es ist ein Mann, der sich vor Monaten bei mir nach Yoga erkundigt hat und an einem Abend zum Yoga komme wollte. Er ruft an, ich denke mir „Ein neuer Versuch, er will wohl heute zum Yoga zum Schnuppern kommen“ und überschlage blitzartig im Kopf, ob es wohl, von der Teilnehmerzahl überhaupt gehen würde.

Aber bevor ich den Gedanken überhaupt zu Ende denken kann, kommt es ganz anders. Er sagt mir „Er ist Ahmed Hamoudi und er hat große Räumlichkeiten in Iserlohn zu vermieten. Ich wäre doch die Tanzschule so und so, die an den Räumlichkeiten interessiert wäre, ich kann sie mir jetzt angucken.“ Ich so zu ihm: „Ich bin nicht die Tanzschule, sondern eine Yogaschule aus Iserlohn und zwar die, die er vor ein paar Monaten angerufen hat und wo er auch zum Yoga kommen wollte, aber ich suche auch neue Räumlichkeiten ….

Er: Erst mal völlig perplex,…. „Wie? Er spricht nicht mit der Tanzschule so und so? Die wollte er doch anrufen. Wie kam er jetzt dazu meine Nummer zu wählen?“ Der gute Mann war erst mal völlig von den Socken, geflasht von diesem Vorfall 😉. Ich so zu ihm, „das ist kein Zufall, es gibt keine Zufälle“. In meinem Kopf läuten schon alle Alarmglocken, da ich an meinen Wunschzettel denken muss. „Das IST es Ewa, das IST es!“.

Innerhalb von einer Stunde hatten wir den Besichtigungstermin…..

Und was soll ich sagen….. Es PASST! ALLES PASST! DAS IST ES! Die Räume, die Lage, die Umstände, der Vermieter – ein Herzensmensch durch und durch .


Er kam zu dem Besichtigungstermin und war immer noch völlig geflasht von den Umständen und von dem, was uns da zusammen geführt hat. Mein Mann, der Vermieter und ich, standen in den Räumen und hatten Gänsehaut bis in die Haarspitzen. Wie krass ist das denn!!! Wie magisch ist das denn!!! Den Gedanken dort oben in seinen Räumen eine Yogaschule zu haben, fand Ahmed Hamoudi von Anfang an richtig gut 😊.

Ich bekomme gerade jetzt wieder Gänsehaut pur, denn die Geschichte ist sooooo schön und sooo magisch, soooo voller Herz, soooo voller Magie, sooooo voller Gottes-Universums-Vertrauen, soooo voller Fügung, sooooo voller So-soll-es-sein, dass wir alle, wirklich alle Mitwirkenden, immer noch völlig geflasht sind.

So haben wir gestern, am Freitag, den 3.5., immer noch verzaubert und hoch freudig, den Mietvertrag unterschrieben. Es ist vollbracht, yehhhhh, yuppiiiiii yehhhhhhhh, freu !!!!!

Alles Andere erzähle ich euch gerne beim Yoga 😊. Nur noch so viel: GEDAKEN sich mächtig und JEDER Gedanke ist „ein Wunsch / ein Gebet / eine Bestellung ans Universum“. ES FUNKTIONIERT, es funktioniert exakt so, wie wir es glauben. Egal wie wir es nennen …. Gott, Universum, Urenergie….. Sie / Es ist da

Es hat damals mit Bine und dem Raum bei Stefan so sensationell geklappt und nun hat uns das Universum wieder umgehauen. Wahnsinn!!!

Voller Liebe, Freude, Ehrfurcht und Respekt vor der ganzen Magie, grüße und drücke ich euch alle 😊
Eure Ewa

Hari OM Tat Sat
(was soviel bedeutet wie „Amen“ oder „so soll es sein“ )

Frohe Ostern

Hallo ihr Lieben,

zack und wir haben schon fast Ostern. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht.

Ich möchte mich erst mal vom Herzen bedanken, für die vielen, tollen Feedbacks zum Umzugs-Thema vom letzten Newsletter…

So viele tolle Nachrichten hätte ich nicht erwartet, vielen, vielen Dank nochmal für jede Antwort !!!!! Es hat mich wirklich berührt, dass so viele mitkommen, egal wo ich am Ende Landen werde. Iserlohn, Hemer, Letmathe, Menden, Paris, New York….  hi hi hi…. Alles war dabei 😉
Soooo schönnnn Danke, danke, dankeeeeee, dass ihr da seid Und mit mir die yogavilla weiter entwickelt, aktiv dran mitarbeitet wo wir landen könnten und mir so den Rücken stärkt. DANKEEEE vom ganzen Herzen

Ich wünsche euch und euren Familien FROHE Ostern, ein paar schöne, entspannte und ruhige Fest-Tage und schöne Osterferien!!! An Ostermontag findet kein Yoga statt.

Ich husche nachher noch zur letzten Yogastunde vor Ostern 💛 Wer noch heute dazu kommen möchte, ist herzlich willkommen, 20 h Yoga sanft.

Ich freu mich 😊 und drücke euch alle vom Herzen !
Ganz liebe Oster-Grüße
Eure Ewa

Hari OM Tat Sat

Grafik: Designed by Freepik – http://www.freepik.com/

Die yogavilla 2.0 ist nun 1 Jahr alt 😊 Yehhhhhhhhhhhhhh

Ihr Lieben, tadaaaaaa!!! Es ist so weit….

Die yogavilla 2.0 existiert nun seit 1 Jahr 😊 Yehhhhhhhhhhhhhh
Freude pur!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Soweit habe ich nie großartig gedacht, ich habe mich einfach treiben lassen, von dem was passiert, voller Freude und ohne Erwartungen. Das ist auch der Schlüssel zum Glück, voller Freude und ohne Erwartungen zu sein, dann kann alles viel besser fließen. Der Verstand begrenzt, engt ein, denkt vorher vieles kaputt und malt sich oft Horror-Szenarien, die nie passieren werden.

Ich blieb offen für alles was ist und bin selbst überrascht wie großartig das Jahr gelaufen ist, wie toll ihr mir die Treue gehalten habt, wie auch ganz viele neue Gesichter dazu gekommen sind und nun wie wir alle zusammen viel Spaß haben und Stunde für Stunde, Stück für Stück immer mehr unser bestes Selbst zum Ausdruck bringen.

All das macht so viel Spaß mit euch, ich liebe es,…. ich liebe Yoga,
ich liebe meinen Job, ich liebe die yogavilla…. ❤ ❤ ❤

Daher sage ich voller Freude und Dankbarkeit
DANKEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!
Danke, für dieses großartige Jahr mit euch!
Danke, dass es euch gibt!
Danke, für eure Treue!
Danke, fürs Kommen, Woche für Woche!
Danke, dass manche tatsächlich echt weit fahren, um überhaupt zum Yoga zu kommen. Jaaaaa, bin echt gerührt und total geflasht, erst vorgestern habe ich so gestaunt und musste wirklich schlucken, als mir dies bewusst wurde….. Wahnsinn!!!
Danke, an Bine, dass sie all das überhaupt möglich gemacht hat und uns immer wieder besucht!
Danke, an die KochundSchule für die tolleAu fnahme im ersten Jahr!
Und danke ans Universum für die Unterstützungund  für die Möglichkeiten all das anbieten zu dürfen!

Alles passiert im Fluss und nun ziehen wir bald weiter
Ihr wisst, wir suchen nach neuen Räumen, hier in Iserlohn, aber auch in der Umgebung. Erst letzte Woche haben wir richtig tolle Räume besichtigt, nicht alles passte so richtig, es ist noch nicht das 100%tige da, aber wir nähern uns an und als ich heute Morgen das Universum fragte:
„Sollen wir die Räume von letzter Woche vielleicht doch nehmen?“ kam prompt, sehr prompt die Antwort „Alles kommt im richtigen Moment zu dir. Sei geduldig.“ Puh, das saß, oki, dann übe ich mich mal in Geduld 😉

In diesem Zuge möchte ich eine Umfrage starten – bitte seid ehrlich!
Angenommen die yogavilla würde nach Hemer oder Letmathe ziehen,
wer würde mitkommen? Wer wäre dabei? Für wen wäre es ein „no go“?

Noch sind alle Möglichkeiten offen und ich versuche in Iserlohn zu bleiben,
aber falls ich DIE Räumlichkeiten in Hemer oder Letmathe finden würde……

Schreibt mir gerne keine kurze Mail (mail@yogavilla-iserlohn.de) oder Nachricht, ein einfaches „Hemer geht“ oder „Letmathe geht gar nicht“ oder „bleibe bei dir, egal wo du hin gehst 😉“ (das höre ich natürlich am Liebsten ❤ 😉 hi hi hi ).

Das Danke-für-1-Jahr-yogavilla-Karten-Angebot“ 💛💜❤️
gilt noch bis zum Ende der Woche (31.3.)
Greift gerne noch zu, es lohnt sich 😊

10er Karte: 100 Euro (statt 120 Euro)
5er Karte: 55 Euro (statt 65 Euro)

Die nächsten Krankenkassen-Kurse fangen bald an
10.04.2019 – Zwei Krankenkassen Kurse / mittwochs, 10x
11.04.2019 – Krankenkassen Kurs / donnerstags, 8x
15.04.2019 – Krankenkassen Kurs / montags, 8x

Eine Erstattung der Kurse ist zwischen 70 – 80 % über eure KK möglich.
Anmeldungen, wie immer, bei mir 😊.
Ewa Tel. 0157 – 56 550 113 oder mail@yogavilla-iserlohn.de

Im Mai ein geschlossener KK-Kurs mit Gudrun
Die wunderbare Yogalehrerin Gudrun Kübber bietet im Mai auch noch einen Krankenkassen-Kurs an, Ich freue mich sehr darüber!

13.05.2019 – Krankenkassen Kurs / montags, 8x
Zeitraum: 13.5. –15.7.2019
8 Termine, 20:00 – 21:15 Uhr, 150 Euro
Kursort: yogavilla

Eine Erstattung des Kurses ist zwischen 70 – 80 % über eure KK möglich. Anmeldungen ab sofort!
Direkt bei Gudrun Tel. 0160 99262002
g.kuebber@yoga-menden.de

 

Termine für die nächsten Wohlfühlkur-Kochevents in der KochundSchule
1. April (19:30 bis ca. 23.30 h)
6. Mai (19:30 bis ca.23:30 h)
WIE IMMER – wird es sehr lecker und WIE IMMER – MIT KURINFO VORAB
Anmelden könnt ihr euch direkt über die KoschundSchule
www.kochundschule.de/april/#cc-m-product-11225921974
www.kochundschule.de/mai/#cc-m-product-11248300974

Trinkt gerne heute einen Sekt auf die yogavilla, ….
ein O-Saft geht auch…. oder ein Wasser 😉…. egal was,
Hauptsache anstoßen!!! Yehhhhh!!!

Auf viele, weitere, spannende, großartige Jahre mit euch
und Yoga in der yogavilla 😊 ❤
Ich knuddel euch alle heute besonders fest und lange
gaaaaaaaaaaannnz liebe Grüße!!!!! 💛💜❤️
Eure Ewa

Hari OM Tat Sat

10.03.2019 – Newsletter

Ihr Lieben, tadaaaaaa!!!

Am 24.3.19 wird die neue yogavilla (quasi die 2.0-Version) 1-Jahr !!!
Yehhhhh, wie schön ist das denn! Die Zeit ist so schnell vergangen,
gefühlt ist es erst ein halbes Jahr für mich 😉…. hi hi hi……
Danke, für dieses großartige Jahr mit Euch!
DANKE! DANKE! DANKE!
Aus diesem Grund gibt es ab sofort die
„Danke-für-1-Jahr-yogavilla-Karten-Angebote“ 💛💜❤️
10er Karte: 100 Euro (statt 120 Euro)
5er Karte: 55 Euro (statt 65 Euro)

 


Danke auch für die guten Wünsche und eure Hilfe in Bezug auf den Umzug
und die neuen Räumlichkeiten!
Es erfüllt mein Herz mit Freude zu erleben, wie hilfsbereit ihr seid und
welche tollen Ideen ihr alle habt. Noch gibt es keine Neuigkeiten zu den Räumen, Stück für Stück checken wir alles ab.
Ich halte euch auf jeden Fall auf dem Laufendem ❤.

Inzwischen geht es munter weiter mit den neuen Krankenkassen-Kursen
15.04.2019 – Krankenkassen Kurs / montags, 8x
Zeitraum: immer montags, 15.4. –24.6.2019
8 Termine, 18:15 – 19:45 Uhr, 120 Euro
Kursort: yogavilla

11.04.2019 – Krankenkassen Kurs / donnerstags, 10x
Zeitraum: immer donnerstags, 11.4. –4.7.2019
8 Termine, 20:00 – 21:30 Uhr, 150 Euro
Kursort: yogavilla

10.04.2019 – Zwei Krankenkassen Kurse / mittwochs, 10x
Zeitraum: mittwochs, 10.4. –26.6.2019
10 Termine, 18:15 – 19:45 Uhr, 150 Euro
10 Termine, 20:00 – 21:30 Uhr, 150 Euro
Kursort: yogavilla

Eine Erstattung der Kurse ist zwischen 70 – 80 % über eure KK möglich.
Anmeldungen ab sofort, wie immer, bei mir 😊
Ewa Tel 0157 – 56 550 113 oder mail@yogavilla-iserlohn.de

Den normalen Kursplan findet ihr hier (auf der neuen Website):
https://www.yogavilla-iserlohn.de/unterricht/

Die yogavilla hat die Website überarbeitet!
Bei dem ganzen Gedöns mit den neuen Räumlichkeiten
ist das Relaunch der Website ganz untergegangen.
Seit ein paar Tagen hat die Website ein neues Outfit bekommen,
sie ist nun fertig und online .
Schaut rein und gebt mir gerne eurer Feedback.
https://www.yogavilla-iserlohn.de/

 

 

Das nächste Wohlfühl-Kochevent
Das nächste Event mit Stefan Lunkenheimer findet am (kein Scherz!!)
1. April statt (19:30 bis 23.30 h)
WIE IMMER – GENUSS PUR
WIE IMMER – MIT KURINFO VORAB
Anmelden könnt ihr euch direkt über die KoschundSchule
https://www.kochundschule.de/april/#cc-m-product-11225921974

 

Heute habe ich mich richtig kurz gefasst *guck stolz*… hi hi hi.
Ich wünsche euch noch einen super schönen Sonntag!
Und gerne könnt ihr mir Bescheid geben, wenn ihr irgendwo hier in Iserlohn zentral schöne, geeignete Räumlichkeiten  für die yogavilla 3.0 😉 sehen solltet. Spamt mich gerne mit allem zu 😉

Hari OM Tat Sat
(was soviel bedeutet wie „Amen“ oder „so soll es sein“ )

In großer Dankbarkeit und Vorfreude
auf alles was kommen mag,
eure Ewa

Am 24.3.19 wird die neue yogavilla 1-Jahr !!!

1 Jahr yogavilla 2.0

Tadaaaaaa!!!
Am 24.3.19 wird die neue yogavilla (quasi die 2.0-Version) 1-Jahr <3
Yehhhhh, wie schön ist das denn🤩 Die Zeit ist so schnell vergangen,…
gefühlt ist es erst ein halbes Jahr für mich…. hi hi hi……
Danke, für dieses großartige Jahr mit Euch!
DANKE! DANKE! DANKE!

Aus diesem Grund gibt es ab sofort die „Danke-für-1-Jahr-yogavilla-Karten-Angebote“

23.02.2019 – Newsletter

Ihr Lieben, es gibt große, tolle Neuigkeiten 😊

Die Bine wird am 8.3. einen Yoga-Workshop in der yogavilla geben ! Sie kommt wieder nach Deutschland und ich freue mich sehr, dass sie so gerne ab und zu auch in der yogavilla vorbei schaut. Sie ist so beschäftigt, hat ständig neue Projekte hier und da und lebt ihr Insel-Dasein durch und durch und zwischendurch huscht sie nach Deutschland, um uns zu sehen, um sich zu erfreuen an ihrer alten Heimat.

Wer bei dem Workshop mitmachen möchte, kann sich gerne bei mir melden. Er findet am 8.3, an einem Freitag statt, von 18:30 – 20:30 h und kostet 25 Euro.

Es ist soooo schön, sie immer wieder zu sehen, vor allem für mich ist es richtig wichtig, auch ab und zu mal ihren Rat in der einen oder anderen yogavilla-Angelegenheit zu hören. Sie berät und begleitet mich immer noch im Hintergrund und es ist sooo schön zu wissen, dass ich in der Yogawelt nicht alleine da stehe.

Na gut, alleine bin ich ja nicht wirklich, aber ganz neu in der Selbständigen-Welt schon und diese Welt ist für mich – für die totale Träumerin, Folge-Deinem-Herzen-Anfechterin, die Erwecke-Das-innere-Kind-in-Dir-Predigerin – ab und zu mal ganz schön hart, kantig, zu geldbezogen, zu materialistisch, zu egoistisch. Auch ich muss mich dann immer wieder neu richten, mich zentrieren, fokussieren, ins Vertrauen gehen. Und die Bine ist dann immer für mich da, mit ihrem guten Rat. Danke Bine !

Und so ist es auch jetzt, denn es gibt wichtige Neuigkeiten in Bezug auf die yogavilla. In Absprache mit der KochundSchule wird die yogavilla die Räumlichkeiten der KochundSchule verlassen.

Ich bin so sehr dankbar für den großartigen Anfang und die Möglichkeit, die uns Stefan vor nicht mal 1 Jahr gegeben hat.
Ein Traum-Anfang, in einer Traum-Location, mit Traum-Yogis 😊, den Besten überhaupt !
Denn, dass mir so viele nach Sabines Auswanderung tatsächlich folgen, das hätte ich mir nie im Leben träumen lassen können…….Das hat mich echt umgehauen. Nun kennt ihr mich und ich kenne euch und wir sind zu einer super neuen yogavilla 2.0 Version zusammengewachsen, finde ich .

Eure Feedbacks und die strahlenden Gesichter nach den Yogastunden lassen mich innerlich fliegen, und ich schwebe vor Glück, dass ich tatsächlich das machen kann, was mich erfüllt und zwar den Menschen das zu geben, was sie brauchen = den Zugang zu sich selbst, den Weg dahin bereiten, den Impuls geben, den Raum für Ruhe.

Und jetzt, wo wir uns kennen und der beste Anfang, den man sich hätte wünschen können, getan ist und ich für das sowas von brenne was ich machen darf, ist es an der Zeit weiter zu gehen, sich weiter zu entwickeln, den nächsten Schritt zu wagen. Somit werden sich unsere Wege ( yogavilla und KochundSchule ) in diesem Jahr trennen.

Für die KochundSchule bietet sich so die Möglichkeit noch mehr Räume für Airbnb anzubieten und für die yogavilla in neue, etwas größere Räumlichkeiten
zu wechseln.

Jaaaaa, denn wir wollen diese Veränderung nutzen, um etwas größer zu werden. Die Montags- und Mittwochs-Yogis wissen was ich meine 😉 Der aktuelle Yogaraum wird langsam zu eng zu klein und damit ihr etwas mehr Platz habt und euch auch wohl fühlt, werden wir nach neuen, größeren Räumlichkeiten Ausschau halten.

Auch die Vision mit mehr Yogalehrern, mehr Angebote, möchte ich langsam irgendwann verfolgen. Ich kann mich nicht teilen und auch nicht alles selbstmachen, aber ich könnte so viel mehr anbieten…..

Zum Beispiel: Zwei großartige Anwärter zum Yogalehrer (mir sehr nahe stehende Personen) sind gerade dabei ihre Ausbildung
zu machen und werden sehr wahrscheinlich auch Yoga unterrichten.

Einer brennt schon mal sehr für Kinderyoga und möchte es unbedingt unterrichten und ich muss ehrlich sagen, das freut mich sehr. Denn, wenn wir bei den Kindern schon anfangen und ihnen Yoga beibringen, dann können aus ihnen viel achtsamere, gütigere, liebevollere und bessere Menschen werden, ….. als sie es in der lauten, verrücken, mit Überfluss belasteten Welt sein können. Denn, in jedem von uns steckt ein ehrlicher, purer, unschuldiger Kern, er muss nur entdeckt und gepflegt werden, um wachsen zu können. Und ich wüsste auch keinen besseren Kinderyogalehrer als ihn, denn wenn jemand mit Kindern umgehen kann, dann er, so liebevoll, so achtsam, auf Augenhöhe mit den Kindern spielend …. Er kann es, er kann es intuitiv und ich freue mich so sehr, dass die yogavilla in Zukunft mit ihm Kinderyoga anbieten wird 😊.

Auch die Zusammenarbeit mit Gudrun Kübber möchte ich gerne weiter verfolgen. Es ist so schön, dass sie ihre 2 Krankenkassen-Kurse im Jahr anbietet. Die Kraft der Zusammenarbeit, die Kraft der Gemeinschaft gilt es in diesen Zeiten zu nutzen. Nicht gegeneinander zu arbeiten, sondern miteinander. Denn die Kraft der Gemeinschaft ist mächtig und kann Großartiges bewirken.

Das haben wir ja am Anfang des Jahres erlebt, wie aus einer kleinen NKR-Spenden-Aktion für Ben, plötzlich, eine riesige Hilfswelle entstanden ist, bei der wir über 10.000 Euro gesammelt haben und bei der, deutschlandweit,
sogar tatsächlich ein Spender für Ben gefunden wurde .

Die Kraft der Gemeinschaft und die des Universums gilt es jetzt für uns zu aktivieren, damit die yogavilla bis Ende August tolle, neue, etwas größere Räumlichkeiten hier in Iserlohn findet.

Vielleicht kennt ja jemand jemanden, der wiederum jemanden kennt, der jemanden kennt, der irgendwo was sieht oder hört, wo es weiter gehen könnte, mit uns, mit einer größeren, besseren, großartigeren Version der yogavilla . Quasi…….. yogavilla 3.0 😉

Ihr wisst, ich bin mit dem Universum in ständigem Kontakt, ich vertraue, ich lasse mich führen, ich lasse es fließen, der Weg ist da, das Ziel steht fest, meine Bestimmung scheint sowas von genau da zu sein, wo ich gerade bin.
Ich werde liebevoll vom Universum unterstützt, vom Leben getragen, ich brenne für das was ich mache und ich weiß ganz intuitiv, dass das genau jetzt der nächste nötige Schritt ist auf meinem Weg, auf dem yogavilla-Weg.
Mit Euch, mit Bine und mit dem Universum auf meiner Seite, bin ich voller Freude und schon sehr gespannt, was das sein wird, wie am Ende die Räumlichkeiten aussehen werden, wo die yogavilla landen wird,
ich sehe förmlich wie sich meine Wunschzettel und Visualisierungen realisieren, Gestalt annehmen.

Ihr Lieben, ich lade euch ein, lasst uns alle zusammen die neuen Räumlichkeiten visualisieren / wünschen ….. lasst uns unsere Kraft wie ein Laser fokussieren und alle zusammen das NEUE Positive erschaffen, voller Freude, Leichtigkeit, voller spielerischer Neugier, und lasst uns und am Ende alle zusammen staunen, ….. staunen wozu wir fähig sind. Wir sind schöpferische Wesen, ich lade euch ein, dies mit mir, mit der yogavilla unter Beweis zu stellen 😊 Mein Herz strahlt voller Vorfreude yuppiyehhhh 😊

Das Gesetz der Resonanz wird die yogavilla genau dahin bringen, wo sie hingehört.
Hari OM Tat Sat
(was soviel bedeutet wie „Amen“ oder „so soll es sein“ ).

In großer Dankbarkeit und Vorfreude,
eure Ewa

08.03.2019 – Bine Yoga-Workshop

Ihr Lieben,
tadaaaaaaaaa, sie ist wieder da!

Jaaaa, die Bine ist Anfang März wieder zu Besuch in Deutschland
und wird einen Workshop in der yogavilla geben.

Wann: Am 8.3.2019, von 18:30 – 20:30 h
25 Euro pro Pers.

Ich freue mich sehr darüber und ich bin mir sicher,
ihr freut euch mindestens genauso wie ich :-)

Wer mitmachen möchte, bitte bei mir melden

Ewa, Telefon: 0157 56550113
E-Mail: mail@yogavilla-iserlohn.de

09.02.2019 – Frauke Richter / Mantrayoga + Konzert

Die Frauke Richter kommt in die yogavilla !!!

Es ist so großartig, so unfassbar toll, dass sie kommt!
Ich liebe ihre Stimme, ihren Gesang, sie verzaubert, sie entführt in eine andere Welt.
Es ist so schön immer dabei zu sein, sie live zu erleben ❤

Frauke ist Musikerin, Pädagogin, Yogalehrerin und lebensbejahende Selbstforscherin.
Durch die Magie ihrer Musik, durch Einfachheit, Natürlichkeit und Tiefe öffnet sie einen Raum,
in dem sich das Bewusstsein weiten und Heilung geschehen kann.

Wann ist es soweit?
Leider erst im Februar 2019 ☹ aber DANN am 9. Februar 2019, das ist ein Samstag !

Mantra-Yogastunde
Zuerst gibt es eine Mantra-Yogastunde, von 16 – 18 h, bei der die Frauke LIVE singen wird.
Die von mir angeleitete Stunde wird begleitet durch sanfte, herzöffnende Musik von Frauke.
12 Matten geben wir frei, nicht mehr. Diese Yogastunde kostet 30 Euro.
Wer sich zuerst anmeldet, hat den Platz.

Konzert
Dann gibt es 30 Min. Pause und danach wird uns Frauke ab 18:30 h ein wunderschönes LIVE Konzert geben.
Ihre Konzerte laden ein innezuhalten, zu lauschen die eigene Stimme als wunderbare Brücke zu sich
Selbst zu nutzen und ganz im eigenen Herzen anzukommen.
Bis ca. 20 h geht das Ganze und kostet 20 Euro. Hier sind die Plätze auch begrenzt, denn ihr wisst ja,
der Yogavillaraum ist nicht gerade der Größte.

Kombiticket
Wenn ihr beides mit uns erleben wollt, dann kostet das Kombiticket 45 Euro.
Es gibt keine Abendkasse, nur vorab kann man sich verbindlich anmelden
und dies könnt ihr ab sofort bei mir machen.

Ich freue mich so sehr auf dieses Event!!!!!!!!!!!!!!!!
Jaaaaaaaaa ich freue mich mega ❤ ❤ ❤ und bin wirklich dankbar, dass sie kommen wird ❤

Hier die die wichtigsten Daten auf einmal:
9. Februar 2019
Mantra-Yogastunde, 16:00 – 18:00 h = 30 Euro
Konzert, 18:30 – 20:00 h = 20 Euro
Kombiticket = 45 Euro

Verbindliche Anmeldungen, ab sofort bei mir (Ewa)
mail@yogavilla-iserlohn.de, 0157 – 56 550 113
Keine Abendkasse, Bezahlung bitte im Voraus, ihr bekommt dann Karten-Tickets von mir (Ewa)

www.frauke-richter.de

05.02.2019 – Bine Yoga-Workshop

+++ AUSGEBUCHT+++

Tadaaaaaaaa, der erste Termin mit Bine ist voll 😎😍🙏
Daher haben wir uns für einen Zweiten entschieden 🤩

Ihr dürft mich gerne kontaktieren,
ein Tipp: Bitte schnell, denn der Erste war jseht schnell weg……
Ewa,Telefon: 0157 56550113
E-Mail: mail@yogavilla-iserlohn.de

 

04.02.2019 – Krankenkassen Kurs / montags. 8x

Krankenkassen-Kurs, Hatha-Yoga
für Anfänger, 8 Wochen,
ab dem 4.2.2019
Ihr Lieben,ab dem 4.2. wird ein neuer 8-wöchiger Krankenkassenkurs angeboten. Dieser geht bis zum 25.3.2019Es ist ein sanfter Yogakurs “Hatha-Yoga für Anfänger”, der für alle geeignet ist.
Egal, ob Du Einsteiger oder auch ein “alter” Hase bist. Du bist immer herzlich willkommen.

Zeitraum: montags, 4.2. – 1.4.2019 (am Rosenmontag nicht)
10 Termine, 18:15 – 19:45 Uhr, 120 Euro

Kursort: yogavilla
Eine Erstattung des Kurses ist zwischen 70 – 80 % über eure KK möglich.

Anmeldungen ab sofort!

Ewa Tel 0157 – 56 550 113
mail@yogavilla-iserlohn.de